Tradition seit 1898

Familienunternehmen

Sebastian Herzog
Fleischermeister & Betriebswirt (HWK)

Dafür stehen wir

Hohe Kompetenz dank langjähriger Erfahrung.
Flexible Lösungen für individuelle Kunden.
Faire Konditionen bei Spitzenqualität.
Liebe zum Beruf!

Karl Herzog
Fleischermeister

Unsere Marken

Landfleischerei Herzog

Lebensmittelverarbeitung aus Meisterhand mit regionaler Verbundenheit.

Feines SachsenGlück Fleisch von regionalen Erzeugern, Dry-Age Spezialitäten,  hausgemachte Wurstwaren und Konserven.
Das alles erhalten Sie in unserem Fleischer-Fachgeschäft in Spitzkunnersdorf.

Als Innungsbetrieb sowie aus Tradition sehen wir uns der verantwortungsvollen Aufgabe verpflichtet, ein hohes Maß an Qualität zu bieten.

Herzog`s Fleischmanufaktur

Sächsische Fleischkompetenz
Ausgesuchte Landwirte liefern bestes Fleisch für unsere Trockenreifung.

·        Angus
·        Weiderind
·        Highlander

Sie suchen Spitzenqualität? Dann sind Sie bei uns richtig!

SachsenGlück

Das Markenzeichen für Essen mit Genuss und gutem Gewissen, da weiß ich immer, wo es herkommt!

In Zeiten global erzeugter Lebensmittel treten Herkunft, Produktionsmethoden und Rohstoffqualität oft in den Hintergrund. Als Verbraucher weiß man nicht mehr, wer diese erzeugt hat und welche weiten Wege sie genommen haben, bis sie im Kühlregal liegen. Anonyme Erzeuger, nicht definierte Qualitätsanforderungen und weite Transportwege verunsichern den Verbraucher.

Es reduziert sich alles auf die Frage: Ist das gut, was man auf dem Teller hat? Denn Lebensmittelkauf ist immer auch Vertrauenssache. Unser SachsenGlück® gibt Ihnen nun die Antwort darauf! Von hier – für hier. So verbleibt auch die Wertschöpfung des gesamten Prozesses in Sachsen.

Die Marke SachsenGlück® fühlt sich der Tradition und sächsischen Heimat verpflichtet und stellt unter Beweis, dass sich ehrliche, nachhaltige Landwirtschaft, höchster technischer Wissensstand und gelebter Tier- und Verbraucherschutz durchaus vereinbaren lassen.

Unser Fleisch stammt von vielen kleinen und mittleren Betrieben aus der Oberlausitz, dem Erzgebirge und dem Dresdner Umland.

Fürstlich-Tafeln Event- & Catering GmbH

·         Planung & Organisation
·         Dekoration
·         Ausstattungen
·         Speisen & Getränke
·         Personal
·         Zelte & Equipment

Historie

1898
Übernahme der Gaststätte Tietze in Spitzkunnersdorf und Gründung der Fleischerei Loose durch Hugo Loose
1900
nach Brand, Wiederaufbau der Fleischerei in Spitzkunnersdorf
1950 übernahme der Fleischerei Hugo Loose und Gaststätte „Kronprinz“ durch Max Loose in Spitzkunnersdorf
1932 Gründung der Fleischerei Gustav Herzog in Neukirch/Lausitz
1956 Schließung der Gaststätte „Kronprinz“ in Spitzkunnersdorf
1964 Mitarbeit Karl Herzog`s im väterlichen Unternehmen in Neukirch/Lausitz
1973 Karl Herzog`s abgeschlossene Meisterausbildung in Dresden
1980 Übernahme des väterlichen Geschäfts in Neukirch/Lausitz
1984 Übernahme der Fleischerei Herzog in Neukirch/Lausitz durch die „HO“ Übernahme der Fleischerei Loose durch Karl Herzog in Spitzkunnersdorf
1987 Umbau der Produktion und Einbau damals modernster Räucheranlage „Unianlage“ aus Berlin
1990 Umbau und teilweise Neubau der Zerlegung sowie Umrüstung der kompletten Maschinen auf neuste Technologie und hygienischen Standards
1992 Eröffnung der ersten Filiale im „Massa-Markt“ Neugersdorf , Eröffnung der Filiale Oderwitz & Schönbach, Aufnahme des Vorsitzes der Prüfungskommission der Sächsischen Fleischer-Innung
1993 Eröffnung der Filiale in Neueibau
1994 Eröffnung der Filiale Neukirch/Lausitz im ehem. Betrieb Übernahme der Kantine bei Lautex Collection GmbH in Leutersdorf
1995 Übernahme der Kantine bei C.F.-Weber in Spitzkunnersdorf, Schließung der Filiale „Massa-Markt“, da sich Discount-Kette real,- von diesem Standort zurückzog
1996 Eröffnung der Filiale „ALDI“ Großschönau
1997 Ausbau des neuen Fleischer-Fachgeschäft`s mit Fleischerimbiss in Spitzkunnersdorf Übernahme der Kantine bei Kathleen Schokoladenfabrik GmbH Niederoderwitz
1998 Ausbau der Produktion durch eine moderne Großküche im Produktionsbetrieb und Verlagerung der Großküche C.F.-Weber dahin.
2004 Gründung des Subunternehmens FWH – Oberlausitzer Fleisch- & Wurstwarenhandel Eröffnung der Filiale Neugersdorf
2005 Ausbau der Unternehmenssparte „Catering-Herzog“
2010 CI-Entwicklung „fürstlich-tafeln“
2014 Auszeichnung „Dank & Anerkennung für Handwerksbetriebe“ durch den Sächsischen Wirtschaftsminister Sven Morlok
2015 Übernahme Location „Roaperradl“ Hainewalde
2016 Gründung der Fürstlich-Tafeln Events & Catering GmbH
2019 Gründung der Karl Herzog Fleisch- & Wurstwarenmanufaktur GmbH

Sponsoring

SV Neueibau e.V.
FSV Kemnitz e.V.
GFC Grußschinner Faschingsclub e.V.
TSV 1861 Spitzkunnersdorf e.V.
KNK – Klub Neueibauer Karnevalisten e.V.
KKC – Kunnerschdurfer Karnevalsclub e.V.

Veranstaltungen

Feuerwehr Bautzen
Wiesen Beats Sollschwitz
Eibauer Bier- und Traditionszug
Töpferfest Neukirch / Lausitz
Messe- & Veranstaltungspark Löbau
Historik-Mobil

Engagement

SachsenGlück
.
Sächsischer Fleischer-Innungs-Verband
Party-Service Bund Deutschland
Deutscher Fleischer-Verband
Akademie des Fleischerhandwerks